Qualifikationen

Berufserfahrung:

  • Erzieherin in einem Wohnheim für behinderte Menschen, Schwäbisch Gmünd
  • Heilpädagogischer Fachdienst für Kindertagesstätten, Waiblingen
  • Stellvertretende Wohnbereichsleitung Lebenshilfe, Stuttgart
  • Heilpädagogische Unterrichtshilfe, Schulverein Main-Spessart
  • Früherzieherin in der Frühförderung, Schulverein Main-Spessart
  • Lehrkraft an der Fachakademie für Sozialpädagogik, Gemünden
  • seit 2004 selbständig im Landkreis Main-Spessart
  • seit 2010 Dozentin in Fortbildungen für Erzieherinnen
  • seit 2016 Kommunikationstrainerin

Weiterbildungen:

  • Heilpädagogische Diagnostik
  • Video-Home-Training (VHT)
  • LINGVA ETERNA Dozentin und Coach

Fortbildungen:

  • Leben mit schwerbehinderten Menschen
  • Sexueller Mißbrauch
  • Entwicklungsdefizite und Entwicklungsstörungen bei Kindern in der Wechselwirkung mit psychodynamischen Faktoren
  • Mitarbeitermotivation
  • Frühförderung innovativ - Das Konzept der bewegungsorientierten Frühförderung
  • Zaubern in der therapeutischen und pädagogischen Arbeit
  • Kinder psychisch kranker Eltern
  • Bindungsbasierte Beratung und Therapie
  • Mutismus
  • Bewegungsorientierte Sprachförderung
  • Frühe Hilfen und frühe Interventionen im Kinderschutz
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung für die Kita (Fellbacher Modell)